Weg mit dem Dreck.

Gemeinsam mit den Julis Berlin haben wir am 18. Februar vor dem Eastgate in Marzahn Flyer verteilt. Unter dem Motto "Mit Beats und Bass für beste Bildung" haben wir, bewaffnet mit Putzutensilien, für saubere Schulen geworben. Es fehlt an allen Ecken und Enden Geld für die Sanierung der Schulen, für dringend notwendige Neubauten oder für einfachste Reparaturen. Wir halten diesen Zustand für unerträglich und haben der Politik der maroden Klassenräume deshalb den Kampf angesagt. Wir Freien Demokraten sind der Meinung, zu bester Bildung gehört auch eine gute Umgebung. Deswegen machen wir uns für die Modernisierung unseres Bildungssystems stark.