#GermanMut made in MaHe: Zu Besuch im Bergwerk Berlin

Am 24. Juni 2015 waren wir zu Besuch bei Sören Sydow im Bergwerk Berlin. Hier konnten wir uns einen sehr erfolgreichen Fall von #GermanMut anschauen. Herr Sydow ist nicht nur Centermanager der Hellen Mitte in Hellersdorf, er ist auch Geschäftsführer des Bergwerks Berlin. Ein außergewöhnliches und mutiges Projekt.


Das vor Ort ansässige Kino musste sich vor zwei Jahren halbieren und niemand wusste, was mit der leeren Hälfte geschehen soll. Immerhin handelt es sich dabei um eine Spezialimmobilie, die nicht einfach so für alles genutzt werden kann. Doch statt vor der scheinbar aussichtslosen Situation zu kapitulieren, sah Herr Sydow die Chance die sich auftat. Er entwarf ein spektakuläres Konzept, für einen einmaligen Kletterpark. Das Bergwerk Berlin war geboren. Die Gründung verlief nicht ohne Risiko, doch heute zeigt sich: es hat sich gelohnt! #GermanMut made in Marzahn-Hellersdorf.

Sören Sydow betreibt nicht nur das erfolgreiche Bergwerk. Er ist ebenfalls Manager der Hellen Mitte. Die Helle Mitte ist gewissermaßen das "Sorgenkind" Hellersdorfs. Als blühendes Zentrum des Bezirks geplant, ist von dieser Idee leider nicht mehr viel übrig. Viele leere Flächen und ein eher zweitklassiges Angebot bestimmen das Bild der Hellen Mitte heute. Die Helle Mitte ist in einer schwierigen Situation, doch Herr Sydow konnte uns davon überzeugen, dass er und sein Team das Beste tun, um das Zentrum am Leben zu erhalten. Viele Fehler sind nicht korrigierbar, da sie bereits in der Planung der Hellen Mitte liegen. Er ist jedoch optimistisch, dass es wieder bergauf gehen kann. Wir haben uns ausgetauscht und in Erfahrung gebracht was die örtliche Politik tun kann, um zu helfen, die Helle Mitte wieder zu einem attraktiven Ort für die Bürgerinnen und Bürger des Bezirks zu machen. Über diese Anregungen und über das sehr ehrliche und sympathische Gespräch haben wir uns sehr gefreut. 


Möchtest auch Du uns Deine ganz persönliche #GermanMut-Geschichte erzählen? Persönliches Engagement? Wirtschaftlicher Erfolg? Innovative Ideen? Wir kommen gern vorbei, hören zu und prüfen bei Bedarf, wie die Politik Dir unter die Arme greifen kann. Melde Dich einfach über Facebook oder schreibe eine Mail an germanmut@fdp-marzahn-hellersdorf.de.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0